NEDERLANDS /// ENGLISH /// ESPAÑOL /// DEUTSCH /// FRANÇAIS

Rubén Sánchez (geboren in Leuven, Belgien) ist ein Singer-Songwriter und Performance-Künstler aus Amsterdam, Niederlande. Er absolvierte die Akademie für Theater & Tanz als professioneller Tänzer. Während seines Studiums produzierte er seine früheren Fähigkeiten in der Musik, kreierte und performte Choreographien, entwickelte Visuals und schrieb Texte kombiniert mit seinem Talent zu singen. Das Ergebnis waren charakteristische Performances, die seine Musik als totale Erlebnisse präsentieren.

Rubén Faszination und Thema betrifft vor allem die Authentizität der menschlichen Seele. Er teilt seine persönlichen Kämpfe wie die Umarmung und Ablehnung von sich selbst, die Liebe, die Verrücktheit und die Suche nach Verbindung mit seinem Publikum durch kritische Texte nach die Gruppenkultur und Gesellschaft.

Mit dem Traum eine tiefere Verbindung zu Menschen herzustellen, entwickelte er "The Kaninchen Revolution". Dies steht für das Erwachen des inneren Kindes, das in aller Ursprünglichkeit vom Vertrauen in die eigenen Gefühle, Phantasien und Träume geleitet wird. Dieses Bewusstsein ist inspiriert von der entfremdenden Erfahrung von Alice im Wunderland (aus dem Buch: Lewis Carroll) und NEO (aus The Matrix). Sie enden auch in einer anderen Welt und Realität als Folge der Verfolgung eines Hasen. Durch die multidisziplinäre Live-Performance und Musik bringt er "The Kaninchen" -Erfahrung über.